TRANSFORMART – Kunstfestival 2018 in Berlin
Mathias Roloff wurde eingeladen, seine Arbeiten in der kuratierten Gesamtausstellung des Kunstfestival
vom 28. Juni bis 01. Juli zu präsentieren.

Weitere Informationen unter Transformart.

COMIC INVASION BERLIN
Mathias Roloff wird auf der Comic Invasion Berlin am Stand vom Jute Comics Verlag präsentiert.

Sein Comic „Irrlicht” (zu einem Gedicht von Wilhelm Müller) erscheint aus diesem Anlass als Gastbeitrag
in der neuen Ausgabe der „Berlin Shorts” und feiert hier Premiere.

Das Festival findet statt im Museum für Kommunikation Berlin (23. – 24. Juni 2018).

Weitere Informationen unter Comic Invasion Berlin.

KREATIVES QUARTIER – INTERVIEW MIT BIRGITT ELTZEL
Vielen Dank an Birgitt Eltzel für den Besuch im Studio und das anregende Interview im April 2018.

Zu lesen unter Kreatives Quartier.

IMAGE BUCH LICHTENBERG
Mathias Roloff wird in dem neuen offiziellen Image-Buch von Berlin-Lichtenberg hinsichtlich
seiner künstlerischen Arbeit und seiner kulturellen Aktivitäten im Bezirk vorgestellt.

ARTISTA IN-FORMATO – IL BESTIARIO
Das Grafikprojekt IL BESTIARIO wird in Neapel gezeigt:
Atelier Controsegno, Via Napoli 201 (La Pietra), Pozzuoli, Napoli.

Die Vernissage findet statt am Samstag, 21. April 2018 um 18.00 Uhr.

Eindrücke von der Ausstellung: Il Bestiario.

SALON #2
Beteiligung an der Gruppenausstellung in der Galerie Christine Knauber, Langenscheidtstr. 6, 10827 Berlin.

24.03. - 02.06.2018
Vernissage: Donnerstag, 22. März 2018, 19.00 Uhr
Finissage: Samstag, 02.06.2018, 16.00 – 19.00 Uhr

Weitere Informationen unter Galerie Christine Knauber.

NEUBERT|ROLOFF – Keramik, Zeichnung und Grafik
Dialogausstellung im Landarbeiterhaus Kleinmachnow - Die Brücke Kleinmachnow Kunstverein
Zehlendorfer Damm 200, 14532 Kleinmachnow.

04.03. – 08.04.2018
Vernissage: Sonntag, 04. März 2018, 17.00 Uhr







Weitere Informationen unter Die Brücke Kleinmachnow Kunstverein.

COLLASTA – WHEN ARTISTS COME TOGETHER
Gruppenausstellung und Präsentation des neuen COLLASTA-Magazins FOUNTAIN.
Cage-Club, Molkenmarkt 2, 10179 Berlin.

Präsentation und Rundgang mit den Künstler*innen: 03.03.2018, 19.30 Uhr

DIE BÜRGSCHAFT
Ein Exemplar des Künstlerbuchs DIE BÜRGSCHAFT (Friedrich Schiller) wurde für die Sammlung des Deutschen Literaturarchivs Marbach erworben.

ARTISTA IN-FORMATO – IL BESTIARIO
Mathias Roloff nimmt am internationalen Grafikprojekt IL BESTIARIO teil. Zu der Gruppenausstellung, die an
verschiedenen Orten in Italien gezeigt wird, erscheint ein Katalog.

Erste Ausstellung: 14.12.2017 – 15.01.2018 in der Galerie Venezia Viva - Atelier Aperto San Marco 1878/a,
30124 Venedig, Italien.

Eindrücke von der Ausstellung: Il Bestiario.

Die Ausstellung wandert danach weiter nach Rom in die Galerie der Associazione Internazionale In Modena 50.

Die Vernissage findet statt am 03. Februar 2018 um 18.00 Uhr.

GESTEN – GESTERN, HEUTE, ÜBERMORGEN
Präsentation von Gesten-Zeichnungen im Rahmen der Sonderausstellung im Sächsischen Industriemuseum Chemnitz.
Die Arbeiten fertigte Mathias Roloff im Auftrag von Instituten der kognitiven Sprach- und Gestikforschung.
Die Ausstellung untersucht den Zusammenhang zwischen der menschlichen Gestik, dem Wandel der industriellen Produktion
und unserer Interaktion mit Maschinen in Vergangenheit und Zukunft.

17.11.2017 – 04.03.2018

Weitere Informationen unter Gesten - gestern, heute, übermorgen.